• Follow hier wird aufgeschäumt…. :-) mein Rezept-Tagebuch.. on WordPress.com
  • Meta

  • Kategorien

  • Blogstatistik

    • 141,607 Treffer

Einfache Seife…….

Meine , SheBab‘

Diesmal nur feste Fette genommen,50% Shea-Butter, 50% Babassuöl,da es von beiden die unraffinierte Variante ist, wird die Färbung grau bleiben. Färben wäre auch nicht möglich gewesen, war eine dicke Pampe, trotz Überfettung mit Jojobaöl.

Sie ist beduftet mit ätherischen Ölen, Seide und Schafmilch sind auch noch drin.

Die Zusammensetzung der Öle empfinde ich als sehr angenehm. Habe vor langer Zeit sie schon mal gesiedet.

Wieder als OHP, ca. 11% ÜF


// 5) { 

8 Antworten

  1. Hallo!
    Einfach schön!!!!

    Diese Inhaltsstoffe brauchen keine Fatbe.

    Liebe Grüße Sabine

  2. hallo, Sabine..
    hast recht, bin schon damit unter der Dusche gewesen,naja, ich muss doch testen :mrgreen:
    der Rest darf nun noch eine Weile trocknen, sie ist schon sehr fest…
    tschüss
    Sibylle

  3. Hallo Sibylle,
    feines neues Seifchen! Und es kommt ja auf die Inhaltsstoffe an und nicht auf’s Aussehen, gell?! 😛
    Liebe Grüße und Dir ein schönes Wochenende,
    Ute

  4. hallo, Ute
    stimmt, aber, wenn’s dann noch hübsch ausschaut 😆
    schönes Wochenende..
    LG
    Sibylle

  5. Hallo liebe Sibylle,

    oh ja, ich werde auch bald mein nächstes Seifchen in Anspruch nehmen. Von den Inhaltsstoffen her hört sich Deines hier fantastisch an.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und schicke Dir liebe Grüße,

    Kerstin

  6. huhu, Kerstin,
    na dann mal los, jetzt ist es nicht zu mehr heiß zum Seife basteln 😆
    LG
    Sibylle

  7. Huhu Sibylle,

    Deine „Neue“ ist schlicht, aber sehr edel…gefällt mir 🙂

    Liebe Grüße von Katja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: