• Follow hier wird aufgeschäumt…. :-) mein Rezept-Tagebuch.. on WordPress.com
  • Meta

  • Kategorien

  • Blogstatistik

    • 146,171 Treffer

Blog hosten, ja oder nein?

Für mich stellt sich nun doch diese Frage, den Blog hosten oder nicht 🙂
was will ich haben…

Provider bieten kostenlosen Webspace an.
Nachteile sind: Schon Morgen kann mein Blog komplett gelöscht sein(ist mir passiert)
Schade um die Daten, diesen WP Blog nutze ich als Archiv, in der Hoffnung, das nix passiert. Ansprüche hat Frau nicht! Egal ob Google oder WordPress und die anderen kostenlosen Blog-Hoster.. Zum testen und erschnuppern ,obs gefällt und wie komme ich mit den einzelnen verschieden Blog Typen zurecht, ist es ok.
Ich benötige eine Datenbank, möchte auch abspeichern können, im Falle eines Crashs.
Bis 3,- € darf so ein Weblog kosten, wer 5 € bezahlt, macht was falsch. Momentan gönne ich mir auch so um diese Preislage, aber das ändert sich auch wieder. Muss nicht sein !!!!
Denn, es ist NUR ein Blog.
War bei Google, LifeType, my Blog, die Vorlagen haben mich nicht vom Hocker gerissen und Werbefrei soll es auch sein, gegen Endgeld ist es möglich,dann doch gleich hosten,oder? Ich mag WP und nehme mir dann wieder einen Hoster ,der WordPress Blog hat 🙂
Allerdings bedarf es dann etwas Übung mit den Datenbanken *grr* , da kämpfe ich immer wieder mit, den Blog muss ich auch selbst installieren,im Notfall gibt es aber auch einen Support.
Teste auch gerade wieder..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s