• Follow hier wird aufgeschäumt…. :-) mein Rezept-Tagebuch.. on WordPress.com
  • Meta

  • Kategorien

  • Blogstatistik

    • 141,607 Treffer

hier isse…

* Lanolin-Eiweiß-Seife * mit Rosenduft..
Wider erwarten hat der Leim nicht angedickt , trotz Rosen PÖ….
Rezept,
CP ,Babassu 20%,Palm 20%,Mandelöl 20% ,Sesamöl 15% ,Kokosfett 10% ,Raps 10% ,Lanolin 5% , 1 Eiweiß auf 500g Fettmenge…. Lanolin, verhagelt durch die Gelbfärbung ,das Rosa. Gefällt mir aber trotzdem, die Färbung..
Das Eiweiß habe ich in den andickenden SL gegeben,
schnuppern tut’s lecker..


16 Antworten

  1. Uiii, Sibylle! Wieder ein feines Seifchen! Das ist ja jedes Mal spannend, wenn frau so gar nicht richtig weiß, wie die Seife letztendlich aussieht 😉
    Schön ist sie und sie duftet bestimmt herrlich.
    Lieben Gruß
    Ute

  2. Danke, Ute….
    der Schaum, obwohl die Seife so jung, ist schon richtig schön cremig….
    lieben Gruß
    Sibylle

  3. Huhu Sibylle,
    du Siedest ja ein schönes Stück nach dem anderen. Was machst du mit den vielen Seifen und hast du das Eiweiß geschlagen? Was bewirkt es?
    Ich mag diese Pastell oder blaßen Farben auch sehr. Sie ist wirklich schön hübsch geworden.
    lg Doreen

  4. hallo, Doreen,
    soviel ist das garnicht 🙂
    Eins bleibt für mich und der Rest wird verteilt( sind so 7 fertige Stücke, 500g Fette als Ausgangsmenge)Habe das Eiweiß mit dem Pü Stab bis zum andicken des SL durchgemangelt… Eiweiß wird in der Gesichtspflege verwendet und ist halt durch den Eiweißgehalt pflegend zur Haut, ich bin der Meinung, Lauge macht alles kaputt, aber ist ein netter Zusatz. War im Buch halt in der Rezeptur. Sie schäumt schön…
    lieben Gruß
    Sibylle

  5. Ah….Danke für die Aufklärung, da hab ich wieder was dazu gelernt. Bei mir ist es meißt auch so, dass ich selbst aufpassen muß noch ein Stück zu behalten. Freunde und Bekannte stürzen sich da gern drüber und dann ist man ja auch immer irgendwie fleißig am verschicken und und und……:)
    Macht aber immer wieder Spaß bei dir reinzuschauen.
    lg doreen

  6. freut mich,
    ich mache immer wieder gerne die Blog-Runde zu Dir 😉
    lieben Gruß
    Sibylle

  7. die Farbe gefällt mir sehr gut und macht Laune auf Frühling 🙂
    liebe Grüße
    Christel

    • ja,liebe Christel,
      derHeader passt doch, gell?
      lieben Gruß
      Sibylle

      • Liebe Sibylle,
        er gefällt mir viiiiiel besser, als der vorige. ‚Wie heißt es so schön: „Übung macht den Meister“. Es kann also immer nur noch besser werden 😉
        sei ganz herzlich gegrüßt
        Christel

  8. Das ist so sin schöner Apricotton, hast Du toll hingekriegt 😀

    liebe Grüsse
    Sonja

  9. huhu, Christel,
    jaaaaaaa, finde auch, er sieht klasse aus 😉 Übung macht den Meister…
    auf zur nächsten Runde…. wirkt ganz anders.. 🙂 Viel lockerer..
    lieben Gruß
    Sibylle

  10. Bin grad auf Deine Seite gekommen. Was frau nicht alles in Seife verarbeitet. Eiweiß war mir neu – man lernt nie aus. Wunderschöne Seifen machst Du. Werde noch ein wenig weiterschmökern. LG BriMa

    • hallo, Brigitte
      in Shampooseifen macht man ja Ei rein wegen Lecithin, naja, mal schauen, was das Eiweis so macht, ich denke
      mal,das sie deswegen so toll schäumt. Die Idee stammt aus dem Seifenbuch.
      Danke, für Deinen besuch..
      LG
      Sibylle

  11. Hallo Sibylle,
    die Seife sieht echt klasse aus. Ich glaub, da werd ich mich doch auch mal ans Seifen-selber-machen trauen!
    LG von Sibylle 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s