• Follow hier wird aufgeschäumt…. :-) mein Rezept-Tagebuch.. on WordPress.com
  • Meta

  • Kategorien

  • Blogstatistik

    • 141,569 Treffer

fast vergessen…

mein *Seidenwuzz*
40% Wuzzenfett (Schweinefett )
40% Kokosfett
10% Reiskeimöl
Tussah-Seide,ÜF ca 10%,Goldmica.Von BB derDuft, Black Linnen & Amber 😉
die letzte Seife mit dieser Mischung ist soooo mild ,trotz Kokosfett,das macht halt das Wuzzenfett..
PB100216
PB100214
sie wird verschenkt als Neujahrsgruß, Schwein bringt Glück,oder?
bis demnächst 🙂

9 Antworten

  1. Genau, Schwein muss mensch haben. 😉
    Ganz wieczoramatisch kommt mein Applaus
    – für diese gran-di-ose Seife aus „deinem“ Haus !!!
    Grüssle an die schäumende Bademeisterin,
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

  2. Sieht ganz toll aus, diese Goldmica-Streifen. Ich habe erst einmal eine Wutzenseife gemacht, aber die war auch so mild.
    Viele Grüße
    Petra

  3. 2 Schweinefettseifen mache ich pro Jahr, sind so angenehm auf der Haut 😉
    liebe Grüße
    Sibylle

  4. Wundervoll, eine Seife, die aussieht wie ein sahniges Karameldessert 😉 und dann noch ein Duft Linnen und Amber ….. ein Seifentraum!
    liebe Grüße
    Christel

  5. Bitte lösche meinen vorherigen Kommentar. Es erscheint der falsche Name.

    Ich schreibe den Kommentar gleich nochmal 🙂

    Danke

    LG
    Eva

  6. Nun zum zweiten Mal 🙂

    Ich finde die zarte Marmorierung wunderschön, sie erinnert mich an kostbares Marmor. Eine sehr schöne Seife 🙂

    LG
    Eva

  7. Hallo Eva,
    ich danke Dir, 😉
    LG
    Sibylle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: