• Follow hier wird aufgeschäumt…. :-) mein Rezept-Tagebuch.. on WordPress.com
  • Meta

  • Kategorien

  • Blogstatistik

    • 146,171 Treffer

vieeeeeel Honig

in Sahne gelöst, zum Schluß in den Seifenleim,gleich in den Tiefkühler 😉 Trotzdem ist es wohl heiß geworden. Gestempelt wird später,eventuell…Diese Wabenfolie hatte ich auch nicht mehr im Haus,leider.
25% Kokosfett
25% Olivenöl
25% Reiskeimöl
10% Sonnenblumenöl
12% Palmo
3% Bienenwachs
ca 11% ÜF,beduftet mit einem Gemisch aus PÖ Honey,Lavendelöl und Rosenholz….
DSCN0673

DSCN0672
darf nun 3 Monate schlummern, freue mich schon auf diesen Schaum 😉
tschüss

5 Antworten

  1. Wow, die sieht klasse aus, so cremig! Ein Schaumbad in Sahne und Honig 🙂 Tolles Rezept!

  2. jawoll,hoffe ,das auch cremig wird…. 🙂
    LG
    Sibylle

  3. Ich finde Honigseifen auch toll. Es ist völlig egal, dass sie in der Mitte etwas gegelt hat!

    LG
    Eva

  4. ja,es mußte mal wieder sein,diesmal sehr mutig gewesen,viel Honig 🙂
    LG
    Sibylle

  5. Liebe Sibylle,
    das klingt wieder nach einem Traumseifchen!
    Danke auch für Deine lieben zeilen zum Fußtritt *lach* ….. zum Putzen brauch ich immer die Leiter, aber für so reicht das kleine Ding super! ;O) Beinbruch kann ich nicht gebrauchen ;O))
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Sonntagabend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: