• Follow hier wird aufgeschäumt…. :-) mein Rezept-Tagebuch.. on WordPress.com
  • Meta

  • Kategorien

  • Blogstatistik

    • 146,242 Treffer

Sommerseife mit Rosmarinduft.

Schnuppert nach Sommerurlaub… Frisch(Rosmarin/Lavendel)
30% Sheabutter
20% Kokosfett
30% Olivenöl
20% Sonnenblumenöl (HO)
Kokosmilch,ÜF ca 9%,
DSCN0711

DSCN0712
bis dann mal wieder,genießt die Sonne…….

9 Antworten

  1. Oh, liebe Sibylle, ich kann den Sommer riechen…wie herrlich er duftet! Eine tolle Seife!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Lieben Dank für Deinen Comment,wünsche Dir einen schönen Tag…
    Lieben Gruß
    Sibylle

  3. Hmm, diese Art von Düften verbinde ich auch absolut mit Sommer. Und eine feine, zarte Marmorierung hast du auch noch gezaubert- gefällt mir sehr gut!
    Nun muß der wettermäßige Sommer nur noch kommen 🙂

  4. nun ist der Sommer da,danke für Deinen Besuch bei mir 🙂
    LG
    Sibylle

  5. Deine Neue sieht aus wie Vanilleeis mit leckeren Orangen- und Waldmeisterspuren drin, so sommerlich appetitlich. Wahrscheinlich wäre ich vollkommen, aber angenehm überrascht, dass sie nach Lavendel und Rosmarin duftet. Die Düfte mag ich nämlich sehr.
    Viele Grüße und genieße die schönen Tage.
    Petra

    • Wie schön,das Du wieder da bist…. Eigentlich passt wohl mehr Grün zum Duft;-) ,war eine Spontanentscheidung,ich mag diese Duftkombi….
      Liebe Grüsse
      Sibylle

  6. die Duftkombination klingt ja sehr außergewöhnlich, riecht aber bestimmt sehr lecker 🙂

    liebe Grüsse
    Sonja

  7. Sieht so zart aus😀

  8. @Sonja
    @Christel
    Ich danke Euch zwei 😉
    Liebe Grüsse
    Sibylle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: