OHP… „Winterfrische“

Ja, endlich wieder eine OHP…
Hatte die Flüssigkeit zu knapp bemessen, nach der Verseifung kamen noch Milch, einen Batzen Shea , Sahne und Avocadoöl hinzu. Trotzdem war das Rühren anstrengend, der Leim war zäh und schwer.
Äös , Rosmarin, Myrrhe und Lavendel.Schnuppert frisch 🙂 ÜF ca 10%
30% Kokosfett nativ
30% Olivenöl
30% Avocadoöl
10% Kakaobutter
Gefärbt mit Ghassoul und WEP Grün ,(Waldeshoe at)

dscn0964

vielleicht gibt es noch eine Seife, möchte was mit Ghassoul machen, mal schauen.. An Weihnachten wird mein Seifenbestand doch geschmälert werden 😉
bis dahin…
seifige Grüsse

10 Comments on “OHP… „Winterfrische“

  1. Liebe Sibylle,
    das ist eine tolle Seife, und die Färbung ist Dir ja super , grüne Bäume auf brauner Walderde :O) Wirklich toll!
    Hab einen zauberhaften Tag und ein gemütliches 2. Advents-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥
    P.S. schau doch mal im Blog vorbei, Post vom Mittwoch, da gibt es eine Verlosung ;O)

    • Liebe Cladia,
      Danke, für Deine Lieben Zeilen, ich wünsche Dir auch einen schönen 2. Advent…
      Lieben Gruß
      Sibylle

  2. Hallo Sibylle,
    Sehr hübsch, deine OHP Seife. Wie wird die denn so schön gleichmäßig und mit Farbmuster? Wow 🙂 Meine schauen eher brökelig aus und gefärbt hab ich bis jetzt noch gar nicht.
    Liebe Grüße, Nicole

  3. Ein erfrischendes Seiferl hast du da gezaubert und eine Pflegebombe noch dazu. Ein Weihnachtsgeschenk das Freude machen wird. So schön wie auf deinem Blog, ist`s jetzt bei uns…….. leise fallen Flocken es schneit es schneit es schneit…….
    Liebe Grüße und ein gemütliches ruhiges Adventwochenende schickt dir Elisabeth

    • Hallo, Elisabeth ,
      Wie schön, das Du mich wieder besuchst 😉 ich wohne in der Stadt und mag hier keinen Schnee haben. Diesmal war der Seifenleim mächtig, habe den Zucker vergessen und zu wenig dest. Wasser.
      Ist halt so… Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit, mit viel Schnee…
      LG
      Sibylle

  4. Liebe Sibylle,
    die ÄÖ-Mischung klingt einfach, ich glaube aber, sie macht ein raffiniertes Dufterlebnis. Und Deine Rührmühe hat sich gelohnt für diese hübsche Pflegebombe.
    Viele Grüße
    Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: