OHP..mal wieder Puderseife

wollte mal wieder eine Puderseife sieden. Geben so schönen feinporigen Schaum. Etwa 15% Puder
Ja, ich weiss, schon wieder was in Grün, aber das Lorbeeröl hat dieses dominante Grün 😉
50% Olivenöl

25% Kokosöl ( bio)

10%  fettes Lorbeeröl ( deshalb keine Marmorierung möglich )

15%  Shea-Butter ( Martin )

nach der Verseifung: Milch, einen kleinen Batzen Shea und Jojobaöl. Blumiger Duft

Rückfettung liegt so bei 10-11% oder mehr 😉

Es grünt so grün..

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit… bis dahin

6 Comments on “OHP..mal wieder Puderseife

  1. toll geworden! ich stehe grade voll auf ohp. habe seit kurzem einen crockpot und bin völlig begeistert. 🙋 welchen puder nimmst du? und wann gibst du ihn dazu?

  2. Hallo,
    Danke Dir,
    ich liebe OHP. Nur echte Salzseifen funktionieren halt nicht. Meine bunte Phase ist eh vorbei, deshalb gibt es nur noch OHP.
    Nach der Verseifung kommt das Puder rein. Ich hatte noch Babypuder 🙂 oh, ein Crockpot😘 ich kann nur Topf in Topf machen.

    • ich habe einen kleinen. da gehen 600g gf richtig gut. tolle menge für mich. 😄 ich liebe es, dass ich sie schon gleich benutzen kann. ich finde sie viel pflegender. 😍 .. deine klingt jedenfalls richtig klasse.

  3. Das ist eine ideale Menge. Bei mir sind es immer nur 300g. Trotzdem sind genug Seifen da. Manchmal siede ich auf Wunsch. OHPs sind beliebt. Und, ja, sie sind milder, sind Schaumwilliger. Lasse sie auch bis 8-10 Wochen liegen. Mit Salz sind sie schneller fest. Muss aber demnächst eine echte Salzseife machen, gehen leider zu Ende..

  4. Liebe Sibylle,
    das klingt iweder nach einer wudnerbaren Seife!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  5. Hallo, Claudia…
    Danke, für Deinen lieben Kommentar. Leider werden meine Kommentare von Google missachtet. WordPress wird nicht gemocht. Kann nur noch besser werden, hoff 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: